Hilfe und Aktivitäten

World’s largest no-kill rescue and adoption

Unser Plan

Happy paws besitzt, nebst der kleinen Pension im Zentrum der Stadt, eine Auffang-station an der Peripherie von Budva.

Für das Personalhaus und einige Boxen sind die finanziellen Mittel bereits vorhanden.
Wenn wir hingegen das ganze Areal benutzen und viele Tiere aufnehmen wollen, sind wir auf Spenden angewiesen. Aus diesem Grund haben wir ein Konto eingerichtet, für all die Spender, welche bereit sind uns zu helfen, so dass wir noch mehr Boxen einrichten können. Dazu brauchen wir auch spezielle Räume, wo aufgenommene Tiere isoliert werden und sich erholen können.

Die Boxen sind nach italienischem Standard gebaut, so dass jedes Tier seinen eigenen Platz, ein Schutzdach und eine kleine Wiese hat.

Boxplan

Haus für das personal

Bereiche zur Isolierung und rückgewinnung

Platz für katzen

Sie können auch Lebensmittel, Medikamente, Desinfektionsmittel, Spielzeug sowie hilflose Tiere spenden, die mit unerwünschten Diäten helfen könnten.
Glückliche Pfoten können jederzeit besucht werden, wir sind offen für jegliche Art von Zusammenarbeit, die zu einer Art Tierunterstützung führt. Wir werden alle Arbeiten und Aktivitäten veröffentlichen, um die glücklichen Pfoten unserer Freunde besser zu informieren.

Wenn Sie helfen möchten, nach Hause kommen oder Fragen stellen, können Sie sich gerne an uns wenden.